Jens Lay
JENS LAY
KUNSTPÄDAGOGIK

Institut für Kunstpädagogik, Frankfurt am Main 2012

Jens Lay spricht über Konkrete Kunst

Museumspädagogik - am Beispiel der Zielgruppe Senioren

Lehre und Praxis

Leopard aus Pappmaché, Liebieghaus 1991 Mädchen, 7 Jahre

Kinderfest mit Anthony Yeboah und Uwe Bein, Liebieghaus 1993 (Foto Kerstin Bußmann)

Umwickelte Mumie eines Fisches, Liebieghaus 1994 Junge, 10 Jahre

Mumie eines Fisches, Liebieghaus 1994 Junge, 10 Jahre

Sarkophag aus gebranntem Ton, Liebieghaus 1994 Mädchen, 8 Jahre

Materialmix zur Schmuckherstellung, Haus der Stadtgeschichte Offenbach Junge 11 Jahre

Lederbeutel, Gotisches Haus Bad Homburg Junge, 10 Jahre

Keltenfürsten aus ungebranntem Ton, Jugendamt Bad Nauheim 1996 Kinder im Alter von 7 -11 Jahren

Tonperlen aus offenem Feldbrand, DLM Ledermuseum 2003 Mädchen 8 Jahre

Steinarbeiten mit blinden Menschen, DLM 2012

Bearbeitung von Ytong, Jugendamt Bad Nauheim 1996, Mädchen 11 Jahre

Bemaltes Pferd, DLM Ledermuseum 2006, Kinder im Alter von 4 - 14 Jahren

Arbeiten mit Speckstein Museum Großauheim 2012 Mädchen, 9 Jahre mit Oma

Masken, DLM Ledermuseum, 2005 (Foto von Corinna Perl-Appl, DLM)

Programme DLM Ledermuseum, 2013

Römerschuh, DLM Ledermuseum, 2002, Junge 15 Jahre (Foto von Corinna Perl-Appl, DLM)

Typische Szene, DLM Ledermuseum 2012, Zeichnung (Zeichnung von Anita Bhuiyan)

Typische Szene, DLM Ledermuseum 2013, Zeichnung (Zeichnung von Anita Bhuiyan)

Auszug aus - Markus Klek, Leder - Felle - Häute, Norderstedt 2007

Lehre, Praxis, Forschung....staunend und neugierig das Unerwartete erwarten